Navigation
Inhaltsbereich

Release Univention 4.3 veröffentlicht und Samba Sicherheitslücke geschlossen

15.03.2018

Die Highlights von UCS 4.3

  • Kinderleicht: Administration der Portalseiten mit Visual Composer und Drag & Drop
  • Ganz aktuell: Update auf Debian 9 (Stretch)  
  • Super schnell: 4-fache Performance Steigerung durch Integration von Samba 4.7 und Schließung der Sicherheitslücke
  • Sehr komfortabel: Single Sign-on bei Anmeldung an Windows- und Linux-Clients für UMC und Apps
  • Hoch kompatibel: Unterstützung des AD Connectors für Windows Server bis Version 2016 

Einen ausführlichen Bericht zu diesen und weiteren Neuerungen von UCS 4.3 finden Sie im Univention Blogartikel von Stefan Gohmann (Head of Development) unter folgendem Link: Release UCS 4.3 - Einfache Administration und Single Sign-on. 

Für Nutzer von UCS 4.1 und 4.2: Es wird dringend allen Nutzern von UCS 4.1 und 4.2 empfohlen die aktuellen Samba-Pakete zu installieren, die über die gewohnten Errata Update-Kanäle für alle supporteten UCS Versionen (UCS4.1-5 und UCS4.2-3) verfügbar sind.

<- Zurück zu: Aktuelles
Drucken