Text

 

 
OpenID Connect Provider neu im Univention App Center

14.12.2018

 

Mit dem OpenID Connect Provider können Sie die Registrierung für Drittanwendungen über UCS als Single Sign-on ermöglichen. Sie müssen sich somit nicht mehr mit einem bestehenden Nutzerkonto (zB mit Ihrem Social-Media-Profil) an fremden Diensten anmelden.

Das Ziel: Alle UCS Nutzer sollen zu jeder Zeit die volle Kontrolle über ihre Daten und digitalen Identitäten behalten. Und sie sollen die größtmögliche und freie Wahl zwischen unterschiedlichen Softwareanwendungen haben.

Mit dieser App wird nun neben dem schon lange in UCS integrierten SAML Identity Provider eine zusätzliche Technologie angeboten, mit der Administratoren Applikationen von Drittanwendern per Single Sign-on an UCS anbinden können. Die dafür nötige Authentifizierung des Nutzers läuft gegen das UCS Identity Management. Das Benutzerpasswort wird, wie bei der Anmeldung via SAML, nicht an den angebundenen Dienst weitergegeben, sondern verbleibt in Ihrem System und damit unter Ihrer Kontrolle.

Weitere Infos dazu finden Sie im Univention-Blog: https://www.univention.de/blog-de/2018/12/openid-connect-provider/

 

Beitrag drucken
 
 

 

Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr


Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr

 

Telefon: +43 2732 71545-0

 +43 2732 71545-0