Aktuelles  >  Blog Beiträge

 

 

Open Source Team Collaboration

02.07.2020

Unsere Open Source Team Collaboration Lösung vernetzt, verbindet und digitalisiert dein Unternehmen oder Organisation.

Die Suite aus den besten am Markt verfügbaren Open Source Programmen ist die perfekte Alternative zu Microsoft Office 365, Microsoft 365 oder Google G-Suite.

Mutig in die neuen Zeiten - die Lehren aus Corona

28.05.2020 - Robert Siedl

Aktuell scheint es so, als wäre die gesundheitliche Covid-19 Pandemie in Österreich überstanden. Die Zahlen der kranken Menschen sinkt täglich und immer mehr Bundesländer werden bald „Corona frei“.

Nun folgt die ökonomische Herausforderung. Diese fällt ganz unterschiedlich aus: Während die Einen problemlos auf Home Office umgestellt haben, mussten Andere zwei Monate komplett den Betrieb schließen oder ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken.

Rocket.Chat - Open Source Chat Lösung

16.04.2020

Seit über einem Jahr nutzen wir Rocket.Chat bei uns intern und nach ausführlichen Tests haben wir nun die OpenSource Chat Lösung in unser Produkt Portfolio aufgenommen.


Aber ist Rocket.Chat nur eine weitere Chat-Alternative, oder hat es - abgesehen von seiner Kernkompetenz als Chat - noch mehr zu bieten?

Managed WebMeeting in der Siedl Cloud

Treffen Sie sich mit Ihrem Team mit Hilfe des Managed WebMeetings in Ihrem persönlichen, virtuellen Meetingraum und bleiben Sie mittels Videocalls, Gruppenmeetings (auch mit externen Gästen) oder einfachen Chats überall in Verbindung.

Die Lösung läuft auf unserer Siedl Cloud im österreichischen DataCenter und funktioniert am Windows-Computer, Linux-Desktop oder am MAC genauso wie am iPhone oder am Android Tablet/Handy.

OPSIconf 2020 in Mainz - mein Rückblick

16.03.2020 - Jochen Schwarz

Ich war am 2. und 3. März in Mainz zu Gast bei der OPSIconf – einer Partnerveranstaltung der UIB, die alle 2 Jahre stattfindet.

Nach dem frühmorgendlichen Start zur Anreise per Flieger, ging es (noch) ohne Verzögerung und großer Kontrollen nach Frankfurt, und dann mit dem Zug weiter nach Mainz.


Der erste Tag der OPSIconf stand ganz im Zeichen der Workshops, bei denen live Grundlagen und Neuerungen von OPSI präsentiert und diskutiert wurden.

Unser DataCenter wurde erweitert

09.03.2020

Aufgrund der steigenden Nachfragen nach Cloud Lösungen „made in Austria“ haben wir in den vergangenen Wochen unser DataCenter erweitert.


Im Detail wurden die Speichersysteme für Datensicherungen erweitert. Durch die Erweiterung können bis zu 300TB Daten in unserem DataCenter gespeichert werden.

Univention Summit 2020 - mein Rückblick

02.03.2020 - Robert Siedl

Im Jänner waren Roland Gsell, Philipp Sprung und ich in Bremen beim Univention Summit 2020. Begleitet haben uns zusätzlich Goesta Smekal vom ÖBV und Erich Rescheneder von der A1 Telekom Austria AG.


Unter dem Motto „Digitale Souveränität“ waren fast 500 Teilnehmer bei der Veranstaltung. Es ist schön zu beobachten, dass sich immer mehr IT-Verantwortliche über dieses Thema Gedanken machen und nach Lösungen suchen. Neben Linux-Begeisterte waren auch Unternehmer, IT-Leiter, Administratoren und Politiker anwesend. Das die Frage nach der „digitalen Souveränität“ es schon bis in die deutsche Bundesregierung geschafft hat und dort intensiv diskutiert wird, zeigt die Wichtigkeit und Ernsthaftigkeit deutlich auf.

Univention Portal - Zentrale deiner IT-Services

29.01.2020 - Robert Siedl

Immer mehr Organisationen stellen Ihre IT-Services auf Webtechnologie um. E-Mail, Filesharing, Projektmanagement, ERP-Systeme, usw… können plattformunabhängig und ortsunabhängig verwendet werden. Um den Überblick nicht zu verlieren und damit auch neue Mitarbeiter schnell ihre IT-Services finden, eignet sich das UCS Portal hervorragend als zentraler Einstiegspunkt.

Cern wechselt von Office 365 zu Kopano

15.01.2020 - Robert Siedl

Cern migriert Ihre IT-Services von Microsoft zu Open Source.


Das Europäische Kernforschungszentrum Cern in der Schweiz wird wegen gestiegener Lizenzkosten die verwendeten Microsoft Programme und Services gegen Open Source Software austauschen. Das Programm startet mit verschiedenen Pilotprojekten wie dem E-Mail Server von Kopano.


 

 
 

 

Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr


Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr

 

Telefon: +43 2732 71545-0

 +43 2732 71545-0