Aktuelles  >  Success Stories

 

 
Success Stories

opsi bei Dr. Richard Linien

24.01.2024

UIB und Siedl Networks: Gemeinsam auf der richtigen Spur!

Im Dezember 2021 suchte die IT-Abteilung von Dr. Richard nach einer neuen Lösung zur Software-Verteilung für rund 300 Windows-Rechner. Applikationen und Updates sollen künftig automatisch an die Rechner der Mitarbeitenden an unterschiedlichen Standorten verteilt werden.

Nahtloser Übergang zu Zimbra bei Pro Mente Tirol

11.12.2023

Pro Mente Tirol ist eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in Österreich, die mit einem Team von 300 Mitarbeitern an mehreren Standorten tätig ist.

Pro Mente Tirol implementierte 300 Zimbra On-Premises Lizenzen auf einer Ubuntu Installation mit Unterstützung des österreichischen Zimbra-Partners Siedl Networks. Zusätzlich migrierte die Firma Audriga nahtlos alle Unternehmensdaten, um einen reibungslosen Übergang für die Organisation zu gewährleisten.

Grasl Pneumatic - Mechanik GmbH - Hochverfügbar mit Proxmox VE ZFS

24.06.2022

Der innovative Pneumatik – Hersteller Grasl Pneumatic - Mechanik GmbH verbessert seine IT – Infrastruktur durch einen hochverfügbaren ZFS Cluster von Siedl Networks.

Das Unternehmen hatte eine über die Jahre gewachsene IT-Infrastruktur mit 2 KVM Hypervisoren im Einsatz. Die gesamte IT sollte erneuert, und auch gleichzeitig die Sicherheit erhöht werden. Dazu war eine Aufteilung der IT – Infrastruktur auf 2 Brandabschnitte geplant.

SchoolFox mailt mit Zimbra

25.04.2022

Der beliebte Hersteller der SchoolFox App vereinheitlicht seine e-Mail- und Groupwareservices mit Zimbra von Siedl Networks.

Im Zuge des Projektes sollte ein zentrales Identity Management eingeführt werden sowie eine E-Mail- und Groupwarelösung. Ein wichtiges Entscheidungskriterium beim Identity Management war ein offenes System zu implementieren, sodass neben der Groupwarelösung auch andere IT-Services zukünftig angebunden werden können und ein zentrales Passwortmanagement unterstützt wird.

Siedl Networks verbessert Service-Angebot mit Managed-Monitoring

23.02.2022

Gemeinsam mit Checkmk haben wir die Umstellung unserer Monitoring - Lösung im Jahr 2019 in einer Success Story zusammen gefasst. Wir wechselten auf die Checkmk Managed Services Edition und lösten damit Icinga als IT-Überwachungslösungen ab. Dadurch können wir unter anderem die Monitoring-Instanzen bei unseren Kunden deutlich einfacher verwalten.

Auf Basis der Managed Services Edition von Checkmk bieten wir unseren Kunden ein flexibles Monitoring-as-a-Service an. Mit der Checkmk Watchbox haben wir ein eigenes Produkt entwickelt, das in wenigen Minuten die Implementierung von Checkmk in jeder Kundenumgebung ermöglicht.

Albert Knoblinger Gesellschaft m.b.H. & Co. KG

27.05.2021

Industrieunternehmen überwacht IT-Infrastruktur mit Checkmk-Watchbox

Nachdem die Albert Knoblinger Gesellschaft m.b.H. & Co. KG in den letzten Jahren ständig gewachsen ist und immer mehr Prozesse digitalisiert hat, suchte die IT-Abteilung im Frühjahr 2020 nach einer IT-Überwachungslösung, die sich einfach implementieren und ohne viel Aufwand verwalten lässt.

Über Siedl Networks bezog das Unternehmen die Monitoring-Appliance „Checkmk-Watchbox“. Siedl half bei der Implementierung und seitdem betreibt Knoblinger das Monitoring in Eigenregie.

Industrie Logistik Linz GmbH

25.11.2020

Die Industrie Logistik Linz steht wie viele andere Unternehmen durch eine komplett dezentrale Teambesetzung in den Homeoffices vor einer neuen Kommunikations-Herausforderung und setzt mit der Einführung der Open Source Lösung Rocket.Chat auf ein umfangreiches Chat-Tool.

CC Compact Cleaning GmbH - Komplettlösung aus dem Rechenzentrum

16.04.2020

Die CC Compact Cleaning GmbH, führender Anbieter in den Bereichen Reinigung, Sonderreinigung, Waschraum- und Immobilien-Service, war auf der Suche nach einer modernen und flexiblen IT-Infrastruktur - ortsunabhängig, ausfallsicher und leicht erweiterbar.

Die Lösung: A1 - IT in a Box - das "Rundum-Sorglos-Paket" aus dem Rechenzentrum von A1 sowie die Umsetzung durch das Professional Service Team von Siedl Networks.

Diakonie Eine Welt gem. GmbH

06.02.2020

Ein zentrales Rechenzentrum, mehrere Server mit komplexen Netzwerken an den größeren Standorten und Hunderte angeschlossene PCs. Die so gewachsene IT spiegelt die zunehmenden, weitgefächerten Aufgaben in der Bildung und in der Flüchtlingsdienstarbeit der Diakonie Eine Welt gem. GmbH wider. Die Univention Corporate Server (UCS) unterstützen in all den unterschiedlichen Bereichen bei der täglichen Arbeit der Mitarbeiter*innen.


 

 

 
 

 

Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr


Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr

 

Person Icon

Für Fragen steht Ihnen unser Team zur Verfügung.

mail
Telefon: +43 2732 71545-0

 +43 2732 71545-0 

facebook
teamviewer support

 +43 2732 71545-0