Text

 

 

Aktuelle News, Success Stories und Blogbeiträge

 

 

Proxmox VE 6.1 und Preiserhöhung

20.1.2020

Proxmox Server Solutions GmbH released die neue Version 6.1 welche, auf Debian Buster (10.2) und einem Linux-Kernel 5.3 basiert.

Proxmox VE 6.1 bringt einige von der Community langerwartete Funktionen, eine verbesserte Clusterstabilität, eine HA-Migrationsoption und wichtige Bugfixes. Für die vereinfachte Verwaltung von Proxmox VE über die GUI wurden unzählige kleine praktische Funktionen hinzugefügt.


Mit Mitte Jänner werden auch die Preise von Proxmox VE angepasst.

Cern wechselt von Office 365 zu Kopano

15.01.2020 - Robert Siedl

Cern migriert Ihre IT-Services von Microsoft zu Open Source.


Das Europäische Kernforschungszentrum Cern in der Schweiz wird wegen gestiegener Lizenzkosten die verwendeten Microsoft Programme und Services gegen Open Source Software austauschen. Das Programm startet mit verschiedenen Pilotprojekten wie dem E-Mail Server von Kopano.

Alles Gute im neuen Jahr!

8.1.2020 - Robert Siedl

Ich hoffe du hattest ein paar entspannende Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr?


Frisch und voller Tatendrang im neuen Jahr angekommen, möchte ich die Gelegenheit nutzen um einen Rückblick auf 2019 zu werfen und einen Ausblick auf das kommende Jahr.

UCS Release 4.4-3

Bereits im Dezember wurde von Univention das neue Point Release UCS 4.4-3 mit den Errata-Updates der letzten Monate veröffentlicht.


Hier gehts zu den wichtigsten Neuerungen ...

opsi Unterstützung für Debian 10

11.12.2019

Mit den neuen stable-Paketen unterstützt opsi nun auch Debian 10 als Basis für den opsi-Server sowie zur automatisierten Linux-Installation.

HeliumV Kontakte in Kopano

11.12.2019 - Robert Siedl

Als Anwender wissen wir, dass die Pflege von Kontaktdaten aufwendig ist. Noch dazu wenn die Daten an mehreren Stellen gepflegt werden müssen: am Handy, im E-Mail-Programm, in der Telefonanlage, CRM Software und vielleicht auch noch in der ERP Software?

Daher haben wir für Kopano und HeliumV eine Schnittstelle programmiert, damit die Daten immer synchron gehalten werden. Wir haben uns auf HeliumV als führendes System geeinigt. Hier werden die Daten erfasst und aktuell gehalten.

Fujitsu PRIMERGY Server feiern 25. Geburtstag!

18.11.2019

Die Fujitsu Primergy Server sind seit Mitte der 90er Jahre fester Bestandteil der Fujitsu Datacenter Produktpalette.

Feiern Sie mit und profitieren Sie von den Aktionen anlässlich des 25. Geburtstags der Fujitsu Primergy Server!

Support-Ende Windows 7

14.11.2019

Ab dem 14.1.2020 liefert Microsoft keinen Support mehr für das Betriebssystem Windows 7. Somit werden keine automatischen Patches, Updates oder technische Hilfen im Internet zur Verfügung gestellt.

Haben Sie noch Windows 7 im Einsatz? Unser Vertriebsteam berät Sie gerne und findet für Sie die passende Lösung! Kontaktieren Sie uns unter office@siedl.net oder unter +43 2732 71545-0.


Maintenance für Core Edition von UCS 4.3 ausgelaufen

13.11.2019

Die Maintenance für die Core Edition Version von UCS 4.3 ist ausgelaufen.

Nutzer, die die Core Edition von UCS 4.3 im Einsatz haben, sollten auf eine aktuellere Version von UCS updaten, um auch weiterhin Sicherheitsupdates, Bugfixes und Minor-Releases zu bekommen.



 


Newsletter Anmeldung

Mann mit E-Mail


Hiermit willige ich ein, dass Siedl Networks meine Mailadresse zu Zwecken der Versendung digitaler News  verarbeitet und speichert. Diese Zustimmung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


 
 

 

Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr


Siedl Networks GmbH

Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr

 

Telefon: +43 2732 71545-0

 +43 2732 71545-0