Austrian Cloud Zertifikat für unser Rechenzentrum

13.08.2020

 

Meine Daten bleiben in Österreich!

Das Austrian Cloud Zertifikat ist ein Gütesiegel für österreichische Cloud Service Anbieter (welche die Daten in Österreich speichern), dass die Transparenz zum Anbieter, den Datenschutz, die Sicherheit, die rechtliche Konformität, die technische Infrastruktur und die Prozessreife bestätigt.

In unserem Rechenzentrum können Sie nicht nur virtuelle Server oder Serverplattformen, Managed Services für E-Mail, Groupware, Chat, Videokonferenzen, Filesharing, Datensicherung, usw. betreiben, sondern auch die IT-Serverinfrastrukturen für Datenbanken, APP-Server, Künstliche Intelligenz oder Augmented Reality.

Virtuelle Server können neben sämtlichen Linux-Derivaten wie Debian, Ubuntu, Red Hat, Suse oder Univention auch Server von Microsoft (zB: Windows Server 2016) sein.

Bei uns können Sie aus verschiedenen Paketen wählen oder ihre individuellen benötigten Ressourcen buchen.

Die Server- und Netzwerkinfrastruktur wird hochverfügbar im Cluster betrieben. Markenhardware von Fujitsu, Dell und Thomas Krenn, schnelle SSD Platten und Open Source Software als Basistechnologie sorgt für sichere und schnelle Cloud Services made in Krems an der Donau.


Unter https://staraudit.org/austriancloud/ können Sie unsere Zertifizierung abfragen.
Austrian Cloud Siegel


Zertifikat Austrian Cloud (PDF Download)


 
Beitrag drucken