Text

 

 

Aktuelle News, Succsess Storys und Blogbeiträge

 

 

Battery Charging Control Update Tool für Fujitsu Laptop-PCs

19.12.2018

Fujitsu fordert alle Kunden auf, das "Battery Charging Control Update Tool" auf Fujitsu-gefertigte Laptop-PCs anzuwenden.

Seit Februar 2017 bietet Fujitsu bereits über seine Website das Tool für seine zwischen 2010 und 2016 eingeführten Laptop-PCs an, um den Kunden eine sichere Nutzung ihrer Laptop-PCs zu ermöglichen. Dieses Update regelt die Ladespannung entsprechend der Verschlechterung der Batterie, um jegliche Vorfälle der Batteriezündung zu vermeiden. Dieses Update wird von Fujitsu nun über den Windows Update Service von Microsoft auf allen relevanten Laptops verteilt und sollte durchgeführt werden.

Drittes Point Release UCS 4.3-3 veröffentlicht

19.12.2018

Mit UCS 4.3-3 steht nun das dritte Point-Release für Univention Corporate Server (UCS) 4.3 zur Verfügung, das eine Reihe wichtiger Updates und diverse neue Features mitbringt.

OpenID Connect Provider neu im Univention App Center

14.12.2018

Mit dem OpenID Connect Provider steht ein neutrales Authentifizierungstool im Univention App Center zum Download bereit.

Fujitsu Forum München

22.11.2018 - Robert Siedl

Mein Resümee zum Fujitsu Forum 2018 in München

Aktuelle Malware-Angriffswelle in Österreich

22.11.2018

In den letzten Wochen wird eine schon lange nicht mehr dagewesene Massenangriffswelle per E-Mail beobachtet. IKARUS Security warnt vor der "verbesserten" Malware, und zeigt anhand einiger Beispiele wie Sie diese erkennen.

Neuer Fujitsu Monitor B34-9 UE jetzt in Aktion!

6.11.2018

Das ultrabreit gebogene Display B34-9 UE mit 86,7 cm (34 Zoll) ist jetzt bis Jahresende um € 699,- (exkl. USt) in Aktion.

Datenschutz für Ihre IT trotz Microsoft Office 365

17.10.2018

Wollen Sie Microsoft Office 365 nutzen und gleichzeitig aber Ihre Daten nicht in der Microsoft Cloud speichern? Dann hilft Ihnen der Microsoft Office 365 Connector von Univention bei der Lösung des Problems!

Erfolgreiches UCS Admin Training!

15.10.2018

Letzte Woche fand unser erfolgreiches UCS Admin Training im Siedl Networks Office statt.  An 2 Terminen wurden jeweils 6 Teilnehmer als Univention Administratoren geschult!

Netzsicherheit und Entlastung für Webserver mit Reverse Proxy

10.10.2018

Dienste im Internet bereitzustellen gehört heute schon zum Alltag jedes Unternehmens. Aber wie vermeidet man, dass der Server aus dem Internet zugänglich ist? Ein Reverse Proxy kann die Zugriffe per Zugriffssteuerung (ACLs) reglementieren. Auch kann der Reverse Proxy die Zahl der benötigten IP-Adressen reduzieren, da er den Zugriff auf mehrere Systeme hinter einer IP bereitstellen kann.

 

Univention Corporate Server 4.3-2

24.09.2018

Mitte September wurde das neue Release von Univention Corporate Server 4.3 mit weiteren Sicherheits-Updates und einigen neuen Feautures veröffentlicht. So gibt es zB einen neuen Wartungsmodus, der beim Einspielen von Updates über die UMC dafür sorgt, dass die aktiven Dienste stabil weiterlaufen und der Update-Fortschritt angezeigt wird.  


Weiters sorgt eine neue Version des UCS-Installer für mehr Stabiltät bei der UCS-Installation und zeigt potenzielle Probleme an, die beim Domänenbeitritt und der Internetanbindung des Systems entstehen könnten.
 

SEP Gold Partner

31.08.2018

Wir freuen uns, dass uns als erstes Unternehmen Österreichs der SEP Gold Partner Status verliehen wurde!

Security Update für Samba!

28.08.2018

Diese Woche wurde ein Samba Security Update für folgende Komponenten veröffentlicht:

- AD DC (CVSS 7.5, High)
- Client (CVSS 5.9, Medium)
- File Server / Classic DC (CVSS 6.8 Medium)

Weder UCS 4.3 noch UCS 4.2 sind von der oben genannten Lücke im AD Domain Controller betroffen, die auf der Samba Webseite genannt wird. Die in UCS integrierte Samba Software ist lediglich mit einem CVSS Richtwert von 6.8 Punkten betroffen. Erst ab einem Punktwert von 7 wird das Schadenspotenzial als hoch eingestuft, ab 9 Punkten als kritisch. Informationen zum Sicherheitsupdate finden Sie auch auf Samba.org.

Wenn Sie regelmäißig über alle Sicherheitsupdates zu UCS informiert werden wollen, registrieren Sie sich am besten in unserem Mailverteiler für UCS Sicherheitsupdates!

Partnerschaft mit ONLYOFFICE

16.08.2018

In Kombination mit Univention, Kopano, Nextcloud und ONLYOFFICE kombiniert mit den Services von Siedl Networks erhalten mobile und verteilte Teams eine umfassende Office-Lösungssuite für das gemeinsame Bearbeiten von Daten.

UCS Portal einfach selbst gestalten

08.08.2018

Seit UCS 4.2 gibt es bereits die Portalseite, welche jetzt unter UCS 4.3 ganz einfach selbst zu gestalten ist und individuell an Benutzer(-gruppen) angepasst werden kann.

Die UCS-Portalseite ist für den Nutzer der zentrale Anlaufpunkt für alle Webservices und er erhält schnell Zugang zu den für ihn wichtigen Diensten. Hier können sowohl Dienste aus der UCS-Domäne als auch externe Links bereit gestellt werden.

Backwelt Pilz

30.07.2018

Die Backwelt Pilz GmbH ist ein Hersteller von innovativen, qualitativ hochwertigen Tiefkühl-Backwaren. Der hohe Qualitätsanspruch drückt sich unter anderem darin aus, dass der Betrieb nach den Richtlinien des International Food Standard sowie der Austria Bio Garantie zertifiziert ist. Darüber hinaus sind viele Erzeugnisse mit dem AMA Gütesiegel und dem AMA Bio Zeichen prämiert. Neben der Qualität setzt Backwelt Pilz auf Produktvielfalt. Verschiedene Produktkategorien mit einer Vielfalt an Rezepturen, Größen und Formen werden aus einer Hand angeboten. Um das Business optimal zu unterstützen, ist auch eine entsprechend ausgeprägte und zuverlässige IT-Umgebung unerlässlich. Bei der Backwelt Pilz war eine gewachsene IT-Infrastruktur u.a. mit KVM Hypervisor und Bare-Metal Server im Einsatz, welche nicht mehr ganz up-to-date war und erneuert werden sollte. Ein zentraler Email Client fehlte und die Anwender verwendeten verschiedene Versionen unterschiedlicher Email-Anwendungen. Für das Backup wurden zwei verschiedene Lösungen eingesetzt, welche unabhängig voneinander liefen – nicht gerade optimal für das Management, den Aufwand und im Disasterfall.

Surfen ohne Werbung

19.07.2018 - Robert Siedl

Wir alle kennen das - beim Besuch einer Website bestätigt man zuerst die Cookies und dann kommt laufend Werbung, Werbung und Werbung. Manche Websites welche ich gerne besuchen würde, beinhalten mittlerweile so viel Werbung, dass diese nicht mehr richtig funktionieren und lange Ladezeiten haben.

Mit dem Adblocker im Browser wird dies zwar reduziert, jedoch muss dieser am Computer und am Smartphone und am Tablet und am Notebook im Meetingraum und ... eingestellt werden - mühsam.

Kopano integriert WhatsApp

17.07.2018 - Robert Siedl

Bekanntlich sind es ja die Kleinigkeiten die es ausmachen. Das Salz in der Suppe sozusagen.

Kopano Zugriffe einschränken

05.07.2018 - Robert Siedl

Seitdem die DSGVO in Kraft ist, machen sich viele verstärkt Gedanken über Datenschutz und Datensicherheit. Eine Anfrage, welche wir in letzter Zeit des öfteren hatten möchte ich kurz Vorstellen.

Univention Administrator Training

14.06.2018

Erhalten Sie Experten-Tipps aus 1. Hand vom Top-Trainer aus dem Hause Univention!

Zum wiederholten Male findet im Oktober in unserem Siedl Networks-Office ein Univention Administrator-Training statt. Wir konnten wieder einen Top-Trainer von Univention für Sie gewinnen.

 

Gütesiegel Austrian Cloud

13.06.2018

Unsere Managed Services wurden erfolgreich mit dem Austrian Cloud Gütesiegel ausgezeichnet.

Ab sofort dürfen auch wir unsere Managed Services mit dem Gütesiegel „Austrian Cloud“ kennzeichnen und somit expliziert darauf hinweisen, dass die Daten in unserem neuen ISO-zertifizierten DataCenter IN Österreich gespeichert werden.

Die Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Wien hat gemeinsam mit EuroCloudAustria ein Onlinefragetool ausgearbeitet. Durch Beantwortung von 90 Controls wurde erfolgreich überprüft, dass die von uns angebotenen Cloud-Services die Vorgaben zu den Parametern Datenschutz, Sicherheitsaspekte, rechtliche Konformität und technische Infrastruktur einhalten – unter der Grundvoraussetzung, dass die Daten in Österreich gespeichert werden.

Nähere Informationen zur "Austrian Cloud": https://www.wko.at/branchen/w/information-consulting/austrian-cloud.html

Novell eDirectory

28.05.2018 - Robert Siedl

Ja, das gibt es noch, das gute alte eDirectory von Novell. Die Frage ist nur, wie man einfach weitere Applikationen an das eDirectory anbindet?

Wir haben aktuell einen Kunden, welcher für ~ 200 User ein eDirectroy verwendet. Grundsätzlich ist er damit auch zufrieden, nur die Anbindung von weiteren Applikationen zeigte sich mühsam und teuer.

Um dies zu vereinfachen, haben wir einen Univention Corporate Server in Betrieb genommen, eine Schnittstelle vom eDirectory zum LDAP programmiert und lassen die Userdaten (Login und Passwort) vom eDirectory in das UCS LDAP einspielen. Die gewünschten Applikationen sind im UCS AppCenter verfügbar und werden darüber inkl. Schemataerweiterung installiert.

Dies funktioniert sehr gut, jedoch gibt es einen kleinen Wermutstropfen. Die Replikation funktioniert derzeit nur vom eDirectory ins UCS LDAP und nicht umgekehrt. Dass heißt, der User kann sein Kennwort (aktuell) nur im eDirectory ändern. Von Diesem aber abgesehen, läuft das Setup stabil und zuverlässig und erfüllt die Anforderungen perfekt.

Ubuntu 18.04 LTS veröffentlicht

25.05.2018

2 Jahre nach dem letzten "Long Term Support"-Release veröffentlicht Ubuntu die Version 18.04 LTS "Bionic Beaver".

Seit dem 26.04.2018 steht die neue Ubuntu Version mit vielen Verbesserungen zum Download bereit, die für 5 Jahre supportet wird. Bisherige Benutzer müssen sich auf eine neue Oberfläche einstellen, da bei Ubuntu 18.04 GNOME (statt vorher Unity) als Desktop zum Einsatz kommt. Bereits beim ersten Start werden einige der Neuerungen präsentiert.

Neuer Domain Join Assistant

24.05.2018

Mit dem neuen Domain Join Assistant für Univention Corporate Server können Ubuntu-Rechner ohne weiteren manuellen Konfigurationsaufwand in eine UCS-Domäne eingebunden werden. Anschließend können sich die Benutzer direkt mit ihren gewohnten Domänen-Konten am Ubuntu-Desktop anmelden. Der neue Domain Join Assistant wird außerdem den bisherigen Univention Corporate Client (UCC) ersetzen, der parallel abgekündigt wurde.

Weitere Vorteile:

• Benutzer können sich mit den Login-Daten an verschiedenen Ubuntu-Systemen anmelden.
• Manuelle Anmeldung ist nicht mehr erforderlich, da Nutzer ihre Anmeldeinformationen in die übersichtlichen Benutzeroberfläche eingeben können und alle weiteren Schritte automatisch erfolgen.
• Anwender können auf die Installation eines speziellen Clients verzichten.

IKARUS Mobile Device Management

23.05.2018

Schutz und Kontrolle für Ihre Endgeräte von IKARUS Security nun auch in unserem Portfolio!

IKARUS mobile.management ist eine umfassende MDM (Mobile Device Management) Lösung für alle Mobilgeräte in Firmenumgebungen. Als besonders flexibles Cloud-Service bietet es eine sehr einfache und skalierende Möglichkeit zur Umsetzung der Sicherheitsbedürfnisse Ihres Unternehmens. Sie nutzen dabei eine Technologie und das umfassende Service des Österreichischen Unternehmens IKARUS. Der Service verwaltet und schützt Ihre mobilen Geräte wie Smartphones, Tablets (bzw. auch Notebooks) vor den aktuellsten Bedrohungen. Es ermöglicht eine aktive Übersicht sowie Verwaltung über Inventar und Datenbestand der vorhandenen mobilen Systeme.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.siedl.net/page.asp/-/loesungen

Neu: privacyIDEA

22.05.2018

Vor kurzem haben wir die modulare Lösung zur Zwei-Faktor-Authentifizierung von privacyIDEA in unser Produkt-Portfolio aufgenommen.

privacyIDEA ist eine modulare Lösung zur Zweifaktor-Authentisierung vorwiegend mit OTP-Token. Es ist Mandanten- und Multi-Instanz-fähig. Dank der modularen Struktur lässt sich privacyIDEA schnell und leicht anpassen und bspw. um neue Token-Typen erweitern.

 

Es greift nicht invasiv auf bestehende Benutzerquellen wie LDAP, Active Directory®, SQL-Datenbanken, SCIM-Dienste oder Flatfile zu und fügt sich somit in Ihre bestehenden Workflows ein. Über eine einfache REST-ähnliche API kann es erweitert, automatisiert oder Ihren Arbeitsabläufen zugänglich gemacht werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.siedl.net/page.asp/-/loesungen#text-1352

Ubuntu 18.04 - Installation für Anfänger

02.05.2018 - Robert Siedl

Da ich nun einige Zeit damit verbracht habe, Ubuntu 18.04 auf meinen Notebooks zu installieren, möchte ich euch hiermit meine Erfahrungen bzw. Vorgehensweise mitteilen. Vielleicht ist es für jemanden von Nutzen ;-).

LibreOffice Online

24.04.2018

Kopano hat heute bekannt gegeben, dass seine ersten LibreOffice Online Pakete verfügbar sind. Als neues Mitglied im Beirat der The Document Foundation (TDF) verfolgt auch Kopano das Ziel, die Reichweite von LibreOffice zu erweitern. Mit den neuen Installationspaketen steht Kopanos Edition von LibreOffice Online nun Millionen von Menschen zur Verfügung

 

Clean Advantage Zertifikat

16.03.2018

Wir nutzen schon seit Jahren den Vorteil der FLEETCOR-Tankkarte und tragen dadurch einen Teil zum Umweltschutz bei. Denn im Rahmen des Clean Advantage-Programms unterstützt FLEETCOR viele Initiativen und Projekte, die sowohl regional als auch weltweit das in der Atmosphäre vorkommende CO² reduzieren. Nun haben wir dafür  das Clean Advantage E-Zertifikat über Emissionsreduzierung erhalten!

Release Univention 4.3 veröffentlicht und Samba Sicherheitslücke geschlossen

15.03.2018

Das neue Univention Release 4.3 inklusive dem neuen Samba Sicherheitsupdate steht ab sofort zum Download bereit.

 

Auszeichnung für SEP!

14.03.2018

SEP gehört zu den am besten bewerteten Anbietern der 2018 Gartner Peer Insights für Datensicherungs- und Wiederherstellungssoftware auf der Grundlage von Endkundenbewertungen. Die Gartner Peer Insights Customers' Choice wird von Endnutzern bewertet, die Erfahrungen mit dem Kauf, der Implementierung und/oder der Nutzung der Unternehmenslösung haben. Dabei hat SEP 4,7 von 5 Sternen erhalten, basierend auf 135 Endbenutzerbewertungen.

Neues opsi 4.1 Release

05.03.2018

Das neue opsi 4.1 Release macht opsi flexibler und vielseitig einsetzbar!

Zum Jahresanfang gibt uib opsi 4.1 als neue stabile Version frei. Bereits seit letztem Jahr befand sich diese im öffentlichen Test. Große Teile der serverseitigen opsi-Basis wurden dabei auf einen aktuellen Stand gebracht. Das verbessert nicht nur die Wartbarkeit, sondern ist auch eine gute Grundlage zur Umsetzung zukünftiger Entwicklungen.

Mit diesen Erneuerungen wird konsequent auf die Verwendung von Python 2.7 sowie systemd gesetzt - beides sind de-facto-Standards in aktuellen Linux-Distributionen. Ergänzt wird das Release mit neuen Werkzeugen, um die Arbeit mit opsi einfacher und schneller zu machen.

Symantec SSL-Zertifikate nicht vertrauenswürdig

05.03.2018

Google und Mozilla haben den Zertifikatsaussteller Symantec aufgrund schwerer Sicherheitsmängel das Vertrauen entzogen.

Icinga/Nagios-Check für Proxmox-Backups erweitert ...

27.02.2018 - Robert Siedl

Um die automatischen VM-Backups von Proxmox zu monitoren haben wir den Icinga/Nagios Check erweitert.

Univention Summit

02.02.2018 - Robert Siedl

Diesmal stand der Univention Summit unter dem Moto: "Reclaim your Idendities", also fordere deine digitale Idendität zurück. Eindrucksvoll wurde vorgestellt und informiert wie mit künstlicher Intelligenz und Big Data Informationen über unsere Person gewonnen werden und wie diese Daten zu unserem Vorteil aber auch zu unserem Nachteil verwendet werden könnte.

Des weiteren wurden Open Source Lösungen vorgestellt, mit welchem Cloud Services bereitgestellt werden können und die Datenhoheit immer bei ihnen bleibt. Es waren sehr gute und spannende Vorträge und Gespräche.

Kopano DeskApp Webinar für Anwender

29.01.2018 - Robert Siedl

Um die Möglichkeiten und Vorteile der Kopano DeskApp vorzuführen, haben wir im Dezember ein Webinar durchgeführt. Dieses Webinar kann auch als Schulungsvideo für Um- und Einsteiger verwendet werden.

Da wir mehr Anmeldungen als freie Plätze in unserem virtuellen Schulungsraum hatten, haben wir das Webinar aufgezeichnet und stellen es Ihnen hiermit zur Verfügung.

Kopano & Telefonanlagen?

24.01.2018 - Robert Siedl

Wer sich eine großartige Integration von einer Telefonanlage in Kopano erwartet, den muss ich an dieser Stelle gleich enttäuschen. Das gibt es bis dato nicht.

Wenn Sie aber eine Asterisk VoIP Telefonanlage verwenden, dann kann mit dem Place Call Plugin direkt aus der Kopano WebApp/DeskApp ein Teilnehmer angerufen werden. Einfach auf das Hörer-Symbol klicken bei einem Kontakt.

Nichts weltbewegendes, aber praktisch :-)

Open Source Business Alliance

22.01.2018 - Robert Siedl

Vorab möchte ich meinen Blog Lesern (zwar verspätet, aber denn noch) ein gutes neues Jahr wünschen. Da ich soeben das Video von der OSBA gesehen habe und sich die Inhalte, Werte und Zielen mit meinen deckt, möchte ich es Ihnen nicht vorenthalten:

Sicherheitsinformation Intel-Bug

17.01.2018

"Intel-Bug" - Schwerwiegende Sicherheitslücken in den meisten aktuellen Prozessoren bieten neue Angriffswege auf nahezu alle Computer, Tablets und Smartphones. So können Sie Ihre Geräte schützen!

Kaspersky: Kompatibilitätsprobleme mit kommendem MS Security-Update

05.01.2018

Microsoft veröffentlicht am 09.01.2018 ein Sicherheitsupdate, das Kompatibilitätsprobleme mit einigen Kaspersky Programmen verursacht, resultierend in einem Bluescreen.

 


Newsletter Anmeldung

Mann mit E-Mail


Hiermit willige ich ein, dass siedl network meine Mailadresse zu Zwecken der Versendung digitaler News und Angebote verarbeitet und speichert. Diese Zustimmung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


 
 

 

Siedl Networks GmbH

Wiener Straße 74
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 
Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr


Siedl Networks GmbH

Wiener Straße 74
3500 Krems an der Donau

T: +43 2732 71545-0
office@siedl.net
support@siedl.net
 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:45 Uhr

 

Telefon: +43 2732 71545-0

 +43 2732 71545-0